Bitte beachten Sie, dass meine Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Sollten Sie eine private Krankenversicherung bzw. eine Zusatzversicherung haben, besteht ggf. eine Möglichkeit der Kostenübernahme. Die Konditionen bzgl. Erstattung hängen nicht von mir, sondern von Ihrer jeweiligen Vertragsgestaltung mit der Krankenkasse ab. Die therapeutischen Leistungen sind daher zunächst von Ihnen selbst zu zahlen. Mein Honorar ist sozialverträglich gestaffelt: Bitte wählen Sie selbst zwischen einem Stundenhonorar von 65,00 € und 85,00 € einen Betrag in 5,00 €- Schritten der zu Ihrem Einkommen passt oder Ihnen angemessen scheint. Ich akzeptiere Ihren Wunsch in vollem Vertrauen auf Ihre eigene Einschätzung und garantiere Ihnen, dass die Höhe des Honorars keinen Einfluss auf die Qualität meiner Tätigkeit hat. Generell gehe ich von einer Termindauern von 60 Min. aus und behalte mir , bei Gesprächen die länger dauern, eine anteilige Berechnung vor. Absagen/Verhinderungen: Sollten Sie zu einem vereinbarten Termin nicht erscheinen können und haben Sie mir das 24 Std. vor Terminbeginn bekannt gegeben, verzichte ich auf ein Ausfallhonorar. Für später abgesagte bzw. nicht wahrgenommene Termine berechne ich ein Ausfallhonorar von 60,00 Euro. Ablauf: Gerne biete ich Ihnen ein kombiniertes Kennenlern- u. Anamnesegespräch für 60,00 Euro an, indem ich mit Ihnen Ihre Problematik ausführlich bespreche, Ziele für die Therapie vereinbare und auch kläre, ob zwischen Ihnen und mir eine vertrauensvolle Basis vorliegt. Dieses Vertrauen ist die Grundbedingung für eine erfolgreiche Therapie. Im Anschluss daran können wir dann weitere Termine vereinbaren. Ich freue mich auf Sie!
Ablauf u. Preise
© Christian Arera
Bitte beachten Sie, dass meine Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Sollten Sie eine private Krankenversicherung bzw. eine Zusatzversicherung haben, besteht ggf. eine Möglichkeit der Kostenübernahme. Die Konditionen bzgl. Erstattung hängen nicht von mir, sondern von Ihrer jeweiligen Vertragsgestaltung mit der Krankenkasse ab. Die therapeutischen Leistungen sind daher zunächst von Ihnen selbst zu zahlen. Mein Honorar ist sozialverträglich gestaffelt: Bitte wählen Sie selbst zwischen einem Stundenhonorar von 65,00 € und 85,00 € einen Betrag in 5,00 €-Schritten der zu Ihrem Einkommen passt oder Ihnen angemessen scheint. Ich akzeptiere Ihren Wunsch in vollem Vertrauen auf Ihre eigene Einschätzung und garantiere Ihnen, dass die Höhe des Honorars keinen Einfluss auf die Qualität meiner Tätigkeit hat. Generell gehe ich von einer Termindauern von 60 Min. aus und behalte mir , bei Gesprächen die länger dauern, eine anteilige Berechnung vor. Absagen/Verhinderungen: Sollten Sie zu einem vereinbarten Termin nicht erscheinen können und haben Sie mir das 24 Std. vor Terminbeginn bekannt gegeben, verzichte ich auf ein Ausfallhonorar. Für später abgesagte bzw. nicht wahrgenommene Termine berechne ich ein Ausfallhonorar von 60,00 Euro. Ablauf: Gerne biete ich Ihnen ein kombiniertes Kennenlern- u. Anamnesegespräch für 60,00 Euro an, indem ich mit Ihnen Ihre Problematik ausführlich bespreche, Ziele für die Therapie vereinbare und auch kläre, ob zwischen Ihnen und mir eine vertrauensvolle Basis vorliegt. Dieses Vertrauen ist die Grundbedingung für eine erfolgreiche Therapie. Im Anschluss daran können wir dann weitere Termine vereinbaren. Ich freue mich auf Sie!
Ablauf u. Preise
© Christian Arera